SMV - Schülermitverantwortung

Unsere beiden Verbindungslehrerinnen sind: Frau Katharina Oßwald und Frau Alexandra Simon

Schulsprecher an der Werkrealschule: Fenja Bader und Artur Mannweiler
Schulsprecher an der Realschule: Tara Böhler und Timo Rogg

Tätigkeitsbereich der SMV

Die SMV (Schüler Mit Verantwortung) beteiligt sich aktiv an der Gestaltung des Schullebens. Durch die SMV haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre eigenen Interessen zu vertreten und durch selbst gewählte Aufgaben Verantwortung zu übernehmen. Um diese
verschiedenen Aufgaben wahrnehmen zu können, trifft sich die SMV regelmäßig.

Die SMV an der Fürstabt-Gerbert-Schule hat unterschiedliche Tätigkeitsbereiche:

  • Sie sammelt Vorschläge, um den Schulalltag zu verbessern und initiiert – sofern möglich – ihre Umsetzung.
  • Sie organisiert gemeinsame außerunterrichtliche Aktionen, wie zum Beispiel die Herbstdisko für die Klassen 5 bis 7. 
  • Spendenaktionen sind uns sehr wichtig! Deshalb sammelt die ganze Schule gemeinschaftlich um die Weihnachtszeit Spendengelder für die Kinderkrebshilfe Freiburg e.V.
  • Dieses Schuljahr wollen wir außerdem eine weitere Spendenaktion starten.
  • Die SMV unterstützt Projekte, die an der Schule durchgeführt werden, wie zum Beispiel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.
  • Zu Valentinstag oder zu Ostern gibt es eine kleine Geschenkaktionen für die Schüler untereinander.
  • Außerdem wählt die SMV die Schulsprecher, die als Vertreter der SMV und als Verbindung zwischen Schulleitung, Lehrerkollegium und der gesamten Schülerschaft agieren.

Das SMV-Team im Schuljahr 2017/18