Kinder- und Jugendmuseum

Ökosystem Schulhof

Ziel: Kinder- und Jugendmuseum Donaueschingen


Acht Schülerinnen und Schüler der AG „Ökosystem Schulhof“ der Klassen 5-7 nahmen gemeinsam mit der betreuenden Lehrkraft Frau Henning am Dienstag, den 30.Mai 2017 an der Exkursion teil.

In Waldshut trafen wir auf Schülerinnen und Schüler weiterer Hochrheinseminar AG´s, um uns dann das Kinder- und Jugendmuseum in Donaueschingen zu erschließen.


Hier nahmen wir am Workshop „Cooler Creator – vom Cradle to Cradle- Prinzip zum Produktdesign“ teil. In diesem kreativen Workshop lernten wir alltägliche Produkte nach ihrer „Cradle to Cradle“ – Tauglichkeit zu analysieren, um dann selbst ein eigenes, besonders cleveres Produkt zu gestalten.

Anschließend wurde gemeinsam an einem Platz mit Blick über das Donautal gegrillt.

Erschöpft kamen wir gegen Abend in St. Blasien an.

Die Exkursion war kostenfrei und wurde von der Begabtenförderung des Landes BW finanziert.

0 0
Feed