Fürstabt-Gerbert-Schule St. Blasien - Vorlesewettbewerb

FGS wählt den besten Leser

Weiter zum Bezirksentscheid.

Schulleiterin Susanne Schwer gratuliert den besten Vorlesern der Fürstabt-Gerbert-Schule. Conner Hagenbucher (rechts) wird die Schule beim Bezirksentscheid in Bad Säckingen vertreten.

ST. BLASIEN (sb). Lesen ist schön, zuhören auch – gut vorbereitet hatten sich die vier Sechstklässler der Fürstabt-Gerbert-Schule, die beim Schulentscheid des 60. Vorlesewettbewerbs antraten. Noel Zimmerhackl (WRS 6a), Leon Sportolaro (WRS 6b), Sophia Meyer (RS 6a) und Conner Hagenbucher (RS 6b) mussten einen vorbereiteten Text (drei Minuten) und einen vorgegebenen und nicht vorbereiteten Text (zwei Minuten) vorlesen.


Die Juroren, darunter die Vorjahressiegerin, Schulleiterin Susanne Schwer, Deutschlehrerin Andrea Frömmichen und Buchhändler Johannes Maier, hatten die Aufgabe, die Vorleser zu bewerten: Wird der Text sicher und flüssig gelesen, ist die Aussprache deutlich, interpretiert der Leser den Inhalt richtig?

Der Jury fiel die Entscheidung schwer, am Schluss erhielt jedoch Conner Hagenbucher die meisten Punkte. Er wird nun die Schule beim Bezirksentscheid in Bad Säckingen vertreten.


Zum Artikel: http://www.badische-zeitung.de/st-blasien/fgs-waehlt-den-besten-leser

0 0
Feed