Die Polizei in der Schule!

Medienprävention


Es ist heutzutage nichts Neues und Besonderes mehr – fast jeder nutzt das Internet, spielt Computerspiele, schreibt Nachrichten in WhatsApp und lädt Bilder in Instagram hoch.

Besonders Letzteres geht ganz einfach und ganz schnell – manche Folgen davon können dann aber nicht so einfach und schnell von den Social-Media-Nutzern gelöst werden. Die Aufklärung im Bereich Neue Medien und der richtige Umgang mit denselben ist eine enorm wichtige Aufgabe der Schule und der Gesellschaft geworden. 


In der Kompetenzwoche wurden die 5. Klassen der Realschule in diesem Thema von der Polizistin Fr. Jehle geschult. Unter anderem beschäftigten sie sich mit Cybermobbing, Urheberrechten, WhatsApp-Gruppen und sicheren Passwörtern.

0 0
Feed