Actionreiche Tage in Tirol

Nach den schriftlichen Prüfungen ging es für die Abschlussklassen der Realschule erst einmal auf Abschlussfahrt.

Die Klassen 10a und 10c verbrachten eine Woche in Wildschönau in Tirol. Neben Schlauchreiten, Bogenschießen und einer E-Mountainbiketour wurde bei wunderbar sonnigem Wetter gewandert. Auf der Hinfahrt wurde ein 

mehrstündiger Halt gemacht und die bayerische Landeshauptstadt München besichtigt. Besonders viel Spaß hatten nicht nur die begleitenden Lehrkräfte Herr Blatter, Frau Schwär und Frau Zangl sondern auch alle Schüler, die die letzte gemeinsame Klassenfahrt sichtlich genossen haben.

0 0
Feed