Pädagogische Assistentin

Seit 2010 ist Gabriele Porten als pädagogische Assistentin an unserer Schule tätig. Als pädagogische Assistentin begleitet und unterstützt sie Lehrkräfte bei der Förderung der Kinder der Klassen 5 bis 8 in der Werkrealschule sowohl durch Mitarbeit im Unterricht als auch in Kleingruppen oder Einzelförderung in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Sie ist verantwortlich für die Hausaufgabenbetreuung und für das "Lese-Rechtschreib-Training".

Lese-Rechtschreib-Training

Warum Lese-Rechtschreib-Training?

Viele Kinder sind nicht in der Lage, selbständig die richtige Schreibweise zu finden. Das Schreiben eines Wortes wird vielfach erraten oder es wird einfach drauflos geschrieben. Viele Kinder zeigen ein deutliches Vermeidungsverhalten dem Schreiben gegenüber. Ein Diktat löst bei diesen Kindern Angst aus. Auch hapert es oft mit dem flüssigen Lesen. Es bestehen Schwierigkeiten, sich das Gelesene zu erschließen. Viele Kinder mit Deutsch als Zweitsprache brauchen gezielte Unterstützung. Aus diesen Gründen bieten wir unseren Schülern eine gezieltes Lese-Rechtschreib-Training an, das jeweils montags und donnerstags von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr stattfindet. Die Gruppen werden entsprechend eingeteilt.